GC Damen AK 30 belegen Platz 3 am 2. Spieltag in der 2. NRW Liga & AK 30 Herren in der 4. NRW Liga jetzt auf Platz 4 in der Tabelle

Die Damengolferinnen AK 30 konnten am Samstag, 13.5.17,   beim Golfclub Osnabrück-Dütetal den 3. Platz in der Tageswertung erspielen. Es siegte die klar dominierende Mannschaft des Gastgebers (44,5 über CR). Auf Platz 2 dann das Team aus Haan-Düsseltal (87,0 über CR), knapp vor den Castroperinnen (88,0 über CR). Die Plätze 4-6 belegten die Mannschaften aus Lippstadt (91,0 über CR), Velbert (99,0 über CR) und Gelstern-Lüdenscheid (125,0 über CR).

Von den Castroper Damen konnten sich in der Bruttoeinzelwertung Karin Langenauer (85 Schläge) auf Platz 4  und Dorothea Mosgalik (86 Schläge) auf Platz 8 eine Top Ten Platzierung unter den insgesamt 36 Golferinnen der teilnehmenden Teams erspielen. Außerdem punkteten Kristina Schimann (93 Schläge), Birgit Schuchert (96 Schläge) und Andrea Deginther (96 Schläge) für das Golfteam aus Frohlinde.

In der Gesamtwertung liegt das heimische Golfteam jetzt hinter den klar führenden Damen aus Osnabrück-Dütetal (115,0 über CR) jetzt auf Platz 2 (157,0) vor den Mannschaften aus Lippstadt (165,0 über CR) und Haan-Düsseltal (181,0 über CR). Weit abgeschlagen dann auf Platz 5 der GC Velbert (197,0 über CR) vor dem letztplatzierten Team aus Gelstern-Lüdenscheid (221,0 über CR).

Das AK 30 Herrenteam in der 4. NRW Liga ist durch einen 5. Platz in der Tageswertung beim GC Bergisch Land jetzt auf den 4. Platz in der Gesamtwertung abgerutscht. Für das Castroper Team konnten sich Tobias Windhaus mit Platz 2 in der Bruttoeinzelwertung (80 Schläge) und  Stefan Leistritz (85 Schläge) unter den 10 besten Golfern platzieren.

Castrop-Rauxel, 14. Mai 2017

Karl-Heinz Platzek

Pressekoordinator GC Castrop